Eine ewige Frage bei den MTBs ist es, ob die 29“- oder 27,5“-Räder die besseren sind. Eines ist sicher: 27,5“-Räder können etwas leichter gelenkt werden – und genau das haben wir bei der Bestimmung der Rahmengeometrie und der Ausstattung des Mundo Pro vor Auge gehalten. Seine bequeme, jedoch sportliche Sitzposition motiviert zum dynamischen Fahren, egal ob bergauf oder bergab.

Rahmenhöhe:Welches ist meine Größe?

Farbe:

Artikelnummer
30200040-17A
Choose an extended warranty option:
+1 Jahr 12 000 Ft
tootltipWir geben jedem unserer Fahrräder eine lebenslange Rahmengarantie sowie eine zweijährige Garantie. Wenn Sie möchten noch sicherer sein, haben Sie die Möglichkeit, eine erweiterte Garantie von +1 oder +2 Jahren zu erwerben. Details
+2 Jahre 18 000 Ft
tootltipWir geben jedem unserer Fahrräder eine lebenslange Rahmengarantie sowie eine zweijährige Garantie. Wenn Sie möchten noch sicherer sein, haben Sie die Möglichkeit, eine erweiterte Garantie von +1 oder +2 Jahren zu erwerben. Details
No, thanks.
Please select a warranty.
Finden Sie den händler

Spezifikation

Rahmen

Rahmen
6061 ALU
Rahmenhöhe
17"
Benutzer
Herren
Fernrohr / Gabel
ZOOM VAXA 650B HL TRAVEL: 100MM

Schaltwerke

Umwerfer
SHIMANO TY FD-TY500 TOP SWING DUAL PULL 34,9MM
Schaltwerk
SHIMANO ACERA RD-M360 SGS 7/8S
Gang
21
Schalthebel
SHIMANO ST-EF 41 3X7S

Bremsen

Bremse
SHIMANO BR-TX805
Bremshebel
SHIMANO ST-EF 41
Scheibenwerfer
SHIMANO RT-26S 160MM
Bremsentyp
Mechanische Scheibenbremse

Technologien

Beschichtungsverfahren auf Wasserbasis

Diese moderne und umweltfreundliche Technologie ermöglicht uns, Fahrräder mit perfekter Lackierung, in großer Farbauswahl herzustellen. Die Beständigkeit der Lackierung wird durch eine spezielle Pulverlackschicht weiter erhöht. Diese Schicht wird zum Ende des Beschichtungsverfahrens aufgetragen. 

ISO 9001:2009 Zertifizierung

Dieser internationale Standard garantiert die stets einwandfreie Qualität und die ständige Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen, sowie die Kundenzufriedenheit.

Postmount 160, 180

Diese bekannte Befestigung der Scheibenbremse beherrscht schon seit langem die Fahrradindustrie. Der Bremskörper wird mit zwei Schrauben, direkt an den Rahmen bzw. die Gabel befestigt, parallel zur Linie des Rahmens. Dank der Bauweise sind keine weiteren Adapter nötig, das Gewicht des Systems wir nicht größer, die Verbindung zwischen Bremse und Rahmen ist so stabil wie nur möglich. Dieses System ermöglicht auch einen einfachen Service und eine einfache Einstellung der Bremsen.